Unser Unternehmen

 

Der private Pflegedienst und das Betreute Wohnen Schwester Antje Munzert haben ihren Firmensitz in der Genossenschaftsstraße 22, 07957 Langenwetzendorf im thüringischen Landkreis Greiz.

Sehr viele ihrer Erfahrungen für die heutige verantwortungsvolle Aufgabe wurden während langjähriger Tätigkeiten als Krankenschwester im Pflegeheim sowie als Pflegedienstleiterin bei der Volkssolidarität gesammelt. Außerdem nimmt Antje Munzert regelmäßig an Weiterbildungsveranstaltungen zu Themen der Betriebswirtschaft, des Arbeits- und Sozialrechts und anderen wichtigen Pflegefachthemen teil.

  • 2016

    Der Pflegedienst Schwester Antje Munzert feierte 20 jähriges Firmenjubiläum. Ebenfalls konnte das 10 jährige Bestehen des Betreuten Wohnen gefeiert werden.

  • 2012

    15 jähriges Dienstjubiläums von Schwester Antje Munzert

  • 2006

    Eröffnung des Betreuten Wohnens mit dem Einzug der ersten Bewohner. Gleichzeitig bezog der Pflegedienst die Räumlichkeiten des neuen Büros in der Genossenschaftsstraße 22.

  • 2005

    Grundsteinlegung für das Betreute Wohnen. Ein Neubau mit 13 Wohneinheiten und 3 Pflegezimmern sowie öffentlicher Cafeteria.

  • 1997

    Gründung des Pflegedienstes Schwester Antje Munzert

Unternehmensleitbild

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen im privaten Pflegedienst und Betreuten Wohnen Antje Munzert stehen die ganzheitliche Betreuung und Pflege unserer Patienten. Wir möchten, dass sie ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich gestalten können.Wir sind bestrebt unseren Patienten ein hohes Pflegeniveau zu garantieren. Das setzt voraus, dass wir in der Lage sind, innerhalb unseres Teams vertrauensvoll und kollegial miteinander umzugehen. Die Mitarbeiter zeichnen sich durch professionelles, fachliches Handeln aber besonders durch Einfühlungsvermögen und Sensibilität aus.

Jeder Patient wird in seiner Lebensgeschichte geachtet und angenommen. Wir pflegen und betreuen Menschen aller Konfessionen, was von unseren Mitarbeitern respektiert wird.
Unser Bestreben ist es, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Patienten zu erfüllen. Dabei ist ein Vertrauensverhältnis zu den Patienten und deren Angehörigen selbstverständlich und von großer Bedeutung.

Die persönliche Ausstrahlung und die innere Einstellung zum Beruf aller Mitarbeiter tragen wesentlich dazu bei, dass sich unsere Patienten bei uns wohl und geborgen fühlen. Aus diesem Grund erwarte ich von meinen Mitarbeitern persönliche und fachliche Kompetenz, die Bereitschaft zur direkten Kommunikation und den Willen zur konstruktiven Zusammenarbeit. Sie nehmen regelmäßig an Weiterbildungen teil.

Die Mitarbeiter des privaten Pflegedienstes und Betreuten Wohnens Antje Munzert begleiten unsere Patienten ein Stück ihres Lebens, unterstützen sie bei der Durchführung der täglichen Verrichtungen und geben Hilfestellungen bei Tätigkeiten, die sie auf Grund ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Verfassung nicht mehr alleine erledigen können.