90. Geburtstag von Frau Jung

Wir feierten den 90. Geburtstag von Frau Jung.

frau-Jung

Großer Andrang beim Kuscheltier – Stopfen

Am 17.4. trafen sich Mitarbeiter, Bewohner sowie Besucher und haben in gemütlicher Runde ihre eigenen Kuscheltiere gestopft. Aus einem großen Sortiment konnte man sich sein Lieblingskuscheltier auswählen und selbstständig stopfen. Es herrschte großer Andrang und die Begeisterung war groß.

Schwester Carola Zaumseil und Annett Lobenhofer verabschiedet

Der Pflegedienst und die Bewohner des Betreuten Wohnen Schwester Antje Munzert haben die langjährigen Mitarbeiterinnen Carola Zaumseil und Annett Lobenhofer verabschiedet. Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Kindergarten Sonnenkäfer aus Nitschereuth bringt den Fasching in das Betreute Wohnen

Die Narren sind auch in Ostthüringen unterwegs. Der Kindergarten Sonnenkäfer schaut zu einem bunten Faschingsnachmittag im Betreuten Wohnen Schwester Antje Munzert vorbei. Neben Cowboys, Hexen und Piraten konnten die Bewohner auch Tiger erleben.

Frohes neues Jahr 2014

Für das neue Jahr wünschen wir Ihnen Gelingen und Glück in allen Bereichen und Lebenslagen!

Weihnachtsgrüße aus Langenwetzendorf

Mit einem besinnlichen Kaffeetrinken der Bewohner, begleitet vom Naitschauer Posaunenchor, läutet der Pflegedienst Schwester Antje Munzert die Weihnachtsfeiertage ein.

Wir blicken auf ein abwechslungsreiches Jahr zurück. Die Entwicklungen in der Pflegebranche erfordern auch im Landkreis Greiz diese aktiv mitzugestalten, um eine nachhaltige Qualität der täglichen Pflege sichern zu können.

Ich möchte mich, auch im Namen meiner Töchter, bei allen unseren Mitarbeitern und ihren Familien, Patienten, Freunde und Bekannten, und meiner Familie für die Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest. Genießen Sie die Zeit im Kreise der Vertrauten.

Ihre Antje Munzert

MDK-Prüfung erfolgreich abgeschlossen

Der Pflegedienst Schwester Antje Munzert schloss die diesjährige MDK-Prüfung erneut mit der Bestnote 1,0 ab. Das Bewertungsverfahren für zugelassene Pflegeeinrichtungen wird seit Herbst 2009 durchgeführt.

Die Basis für die Pflegenoten bilden die Ergebnisse der Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) sowie gleichwertige Prüfungen. Sie setzen sich aus insgesamt 49 Einzelbewertungen zusammen, die die MDK-Mitarbeiter im Rahmen der gesetzlichen Überprüfungen der Pflegedienste ermitteln.

Die Gesamtnote in der ambulanten Pflege wird aus 37 Einzelkriterien gebildet, die drei Qualitätsbereichen zugeordnet sind. Den Schwerpunkt bildet der Bereich „pflegerische Leistungen“. Aus diesem Bereich werden 17 Qualitätskriterien abgebildet. Hinzu kommen die Ergebnisse der Themen „ärztlich verordnete pflegerische Leistungen“ (10 Kriterien) sowie „Dienstleistung und Organisation“ (10 Kriterien).

Carport Pflegedienst Munzert

Baumaßnahme am Carport für Dienstfahrzeuge

Im Rahmen einer kleinen Baumaßnahme wurde der Carport des Pflegedienstes Munzert gepflastert. Somit ist der Stellplatz für Dienstfahrzeuge auch für den kommenden Winter gut gerüstet.