Prüfung des MDK mit Bestnote abgeschlossen

Die Freude ist groß.

Auch in diesem Jahr wurden wir vom MDK (Medizinischen Dienst der Krankenkasse) geprüft.

Es ist uns wichtig alle Standards, Expertenstandards, Verfahrensanweisungen und Hygienerichtlinien einzuhalten.

Durch unsere kompetenten Mitarbeiter, welche 7 Tage die Woche für unsere Patienten unterwegs sind, ein gutes Verwaltungsteam und ein organisiertes Qualitätsmanagment, welches wir alle leben, konnten wir diese Bestnote *1,0* in allen 4 Bereichen erreichen.

Im Bereich Pflege prüfte man uns:

– ob wir Risiken und Gefahren einschätzen können
– ob wir beraten, wenn Gefahren bestehen
– ob wir Maßnahmen ergreifen, wenn Hilfe benötigt wird

Im Bereich Ärztliche Verordnung prüfte man:

– ob die Medikation richtig verabreicht wird
– ob Injektionen und Verbände fach-und sachgerecht angewendet werden
– ob bei Problemen eine Arztkommunikation stattfindet

Der Bereich Dienstleistung wurde ebenfalls geprüft:

– ob es Dienstpläne und Tourenpläne gibt
– ob die Rufbereitschaft sichergestellt ist
– ob es ein Beschwerdemanagment gibt

Beim Patienten wurde geprüft:

– ob der Patient zufrieden ist
– ob er Tipps und Unterstützung bekommt
– ob ein überschaubarer Betreuungskreis zur Versorgung kommt

Den vorläufigen Transparenzbericht finden Sie hier.

Wir danken all unseren Mitarbeitern für dieses tolle Ergebnis. Wir sind stolz und glücklich so ein hochmotiviertes Team zu haben.

Katja & Antje

Team mit neuen Jacken ausgestattet

Das Team des Pflegedienst & Betreuten Wohnen Schwester Antje Munzert erhielt neue Jacken.

jacken1

Apotheke Leubatal hält Gastvortrag über Gartenkräuter

Heute war die liebe Kathleen aus der Apotheke im Leubatal bei uns zu Besuch und erzählte unseren Bewohnern und Urlaubsgästen alles wissenswerte über Kräuter aus unserem Garten.

 

Langjährige Mitarbeiterin in großer Teamrunde verabschiedet

Ein Gartenfest, mit einen lachendem und einem weinenden Auge.

Gestern Nachmittag trafen sich alle Mitarbeiter im Betreuten Wohnen und verabschiedeten sich von ihrer treuen Kollegin, die in ihren wohlverdienten Ruhestand geht.

Über 15 Jahre war unsere Regine bei uns.

Ihr Aufgabengebiet war groß und alle mochten sie für ihre ruhige und neutrale Art.

Gemeinsam verbrachten wir wunderschöne Jahre mit ihr und dies ließen wir am gestrigen Tag so ausklingen.
Die schönen Bilder zeigen, wie toll die Feier war.

Nun wünschen wir ihr für die Zukunft viele schöne Dinge, wie Liebe, Glück, Zufriedenheit, Sonnenschein und ganz viel Gesundheit.

 

Lesetipp bei Häusliche Pflege zur aktuellen Diskussion um Kontrollen der Pflegedienste

Aktuell findet eine öffentliche Debatte über stärkere Kontrolle der Pflegedienste in Deutschland statt. Dazu möchten wir Ihnen gern einen Beitrag empfehlen, den wir voll und ganz unterstützen.

Link zum Beitrag: „Verbände verurteilen pauschale Vorwürfe – Transparency fordert schärfere Kontrollen“

Besuch am Osterbrunnen – Ostern 2016

Das ganze Team des Betreuten Wohnen & Pflegedienst Schwester Antje Munzert wünscht alle Patienten und Angehörigen ein schönes Osterfest.

Narrenzeit im Betreuten Wohnen

Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen.
Gemeinsam wurde heute bei uns Fasching gefeiert.
Zwar nicht so närrisch wie die Jugend aber Erinnerungen kamen trotzdem hoch, als wir das Laurentia Lied sangen.

1.
Laurentia, liebe Laurentia mein,
wann wollen wir wieder beisammen sein?
Am Sonntag!
Ach wenn es doch endlich schon Sonntag wär‘
und ich bei meiner Laurentia wär‘, Laurentia!
2.
Laurentia, liebe Laurentia mein,
wann wollen wir wieder beisammen sein?
Am Montag!
Ach wenn es doch endlich schon Sonntag, Montag wär‘
und ich bei meiner Laurentia wär‘, Laurentia!
3.
Laurentia, liebe Laurentia mein,
wann wollen wir wieder beisammen sein?
Am Dienstag!
Ach wenn es doch endlich schon Sonntag, Montag, Dienstag wär‘
und ich bei meiner Laurentia wär‘, Laurentia!

Das Jahr 2016 und der Winter hält Einzug in Langenwetzendorf

Ein wunderschöner Wintertag geht zu Ende und unsere Bewohner haben ihre ganz persönlichen kleinen Gäste und den Winterausblick aus ihren Wohnungen genossen.

Wir möchten an dieser Stelle allen unseren Patienten, Angehörigen und Familien ein gesundes neues Jahr 2016 wünschen.

 

Weihnachtsfeier 2015

Weihnachtsfeier einmal AnDeRs…
Ja wir starteten dieses Jahr mal etwas zeitiger mit unserer Mitarbeiter-Weihnachtsfeier.
Getroffen haben wir uns am vergangenen Freitag den 20.11.2015 in Hohenleuben in der Gaststätte Lindenhof.
Eine Gaststätte mit altem aber gemütlichen Charme.
Empfangen wurden wir mit warmen Glühwein, einem Lagerfeuer und frisch gegrilltem vom Rost.
Im Anschluss liefen wir gemeinsam mit unseren Kerzen durch die Straßen der Stadt und besuchten die Kirche, wo wir etwas über das einzigartige Gemälde Kalvarienberg erfuhren.
Zurück im Lindenhof machten wir es uns in der Gaststube gemütlich und 20 Mitarbeiter packten ihre Wichtelgeschenke aus.
Von der Geschäftsführung gab es in diesem Jahr ganz viel Naschereien, einen tollen Gutschein für´s Tanken und einen selbst gestickten Schlüsselanhänger.
Gegen 21 Uhr waren die ersten Mitarbeiter bereits erschöpft und wollten nach Hause gehen, denn der Wecker klingelt ja bereits um 4:30Uhr damit man pünktlich um 6:00Uhr zum Frühdienst kommt.
Doch auf einmal stand da „Mudder Knulleritschen“ in der Tür… diese alte Dame, machte uns den Abend zum Highlight. Wir kamen 1 1/2 Stunden nicht aus dem Lachen heraus, denn mit ihrem sächsischem Charme, brachte sie einfach jeden zum Lachen.
Wir wünschen allen Mitarbeiter, Patienten,Bewohnern, Angehörigen und Kooperationspartnern eine schöne Vorweihnachtszeit und bedanken uns für dieses tolle Jahr 2015
Katja & Antje

Gut gerüstet für die Adventszeit

Heute war Frau Käßner vom Blumengeschäft aus dem Ort bei uns und bastelte mit jedem ein Adventsgesteck.